Dienstag, 30. Dezember 2014

Wintertime



Hallo allerseits!

Obwohl der große Wintereinbruch jetzt bereits passiert ist und es sogar in Wien ziemlich viele Flöckchen geschneit hat, gibt es heute ein Fast-Winter-Outfit. Mit einem weinenden Auge blicke ich zurück in eine Zeit, in der man keine Salzränder an den Schuhen hatte und noch nicht bei jedem Schritt das knacksen der Kieselsteine zwischen Schuh und Asphalt spürte. Welch glorreiche Zeiten waren das?????

... naja .. jetz woll ma mal ned übertreiben. Eine gute Sache hat der Schnee nämlich schon. In der Weihnachtszeit! Da freu ich mich immer seehr über ihn und bin richtig happy wenn es draußen weiß wird und man sich ein bisschen zu Hause einchillen kann. Chilly milly nämlich.

Aber zum Outfit: Dieser rote Schal ist mein neues favourite. Er ist quasi das Nonplusultra. Ich hab ihn schon letztes Jahr gekauft aber er gefällt mir immer noch sauuu gut. Den kann man sogar als Decke benützen, weil er so groß ist. Letzens hab ich ihn getragen, als ich mit meinen Freunden unterwegs war und am nächsten Tag wurde mir dann DAS geschickt. Die sind ja alle nur neidisch tzzzzz ;-) ... An dieser Stelle: Liebe Grüße an die Steirerbuam, unsere Nachbarn - Bussi!!!

Have a nice day people :-)




Blazer - Topshop
Hemd - h&m
Shirt - h&m
Schal - Zara
Gürtel - h&m
Schuhe - Humanic
Tasche - Rebecca Minkoff

































Dienstag, 4. November 2014

Holiday mode




 
 

Guten Tag liebe Leute!

Der heutige Post dreht sich um etwas, was jeder gern macht: Urlaub. Diesen Spätsommer, genauer gesagt im September war ich in Rhodos und hab mal so richtig abgechillt. Aufgrund sehr geiler "Hintergrund-Verhältnisse" hab ich dann auch gleich mal Outfitfotos gemacht mit meiner Mämsi. Ich bin Jahreszeiten-mäßig wiedermal etwas später dran .. bei uns ist ja jetzt Herbst. Aber ich häng halt immer so am Sommer wie ein kleines Kind am Rockzipfl der Oma und will es gar nicht wahrhaben, dass es zum Beispiel schon um 5 dunkel wird. Da geh ich nach draußen und denk mir dann so: Scheiß die Wand an, ich seh nix.

Am Wochenende hab ich jedoch eine sehr schöne Zeit in der Sonne verbracht und es war echt noch ziemlich warm für Anfang November. Der Tag wäre so schön gewesen .. aber zum Schluss wollte es mir noch jemand so richtig versauen. Ich war in einem Restaurant und hab auf der Toilette zufällig meine Sonnenbrille liegen lassen. Kontroll-Chrissi hats natürlich sofort gemerkt, dass beim Leiberl nix mehr dranhängt und daraufhin bin ich dann gleich ins Klo gestürmt. Böse Überraschung. Brille weg. Trauer. - Tja, prinzipiell habe ich eig. schon noch an das Gute im Menschen geglaubt. Aber manchmal stellt sich wirklich massivst heraus, dass wir halt doch alle nur Primaten sind. Ein Hoch auf homo sapiens! (heißt übrigens übersetzt "weiser Mensch" .. könnte man in den meisten Fällen aber eher als homo volldepp bezeichnen)

Liebe Sonnenbrille, es war schön mit dir. RIP





Shorts - Nelly
Bluse - Zara
Sandalen - Zara
Brille - Ray Ban
Schmuck - h&m
Tasche - Alexander Wang




Samstag, 4. Oktober 2014

New Beginnings






Hey!

Mit einem Outfit aus sommerlicheren Tagen melde ich mich nach einer etwas längeren Pause zurück. Shame on meeeee. Diesen Sommer gab es einiges zu tun für mich. Zuerst Türkei. Dann einen Monat lang rund um die Uhr arbeiten und dann noch Griechenland (Rhodos) und London. War also ein Sommer, über den ich mich echt nicht beschweren kann. Außer natürlich über das Wetter in Österreich. Ich mein .. hallo? Was war das denn bitte? Ich würde es mal mit Dauer-April bezeichnen.

Naja und jetzt bin ich halt nicht mehr in Salzburg sondern in Wien! Ich wollte eigentlich das Studium fortsetzen aber dann ist alles so ganz ganz anders gekommen und stattdessen arbeite ich jetzt. Das Studium muss also ein Jährchen warten. Ziemlich krasse Veränderung für mich, echt. Vom Salzburger Land in die größte Stadt Österreichs. Weg von der Familie. Ich fahr jetzt in der Früh sogar mit der Arbeiter-u-bahn. Echt krass eyyyy. Es ist schon irgendwie alles anders hier. New beginnings ..... :-)

Schönes Wochenende!







Freitag, 20. Juni 2014

Black and White



Hallo :)

Da ich zur Zeit nicht zu Hause bin, gibts jetzt noch ein Outfit "von zu Hause". Schwarz und weiß ..... sagte mir meine innere Eingebung und so griff ich zu diesem Schal, den ich noch nie getragen habe. Er hat sich wohl zu weit in die Tiefen meines Kleiderschranks vertschüsst und da hab ich den Kerl glatt vergessen. Upsiiii.
Ja wie gesagt, bin ich jetzt mal kurz in der Türkei und mach einen drauf. Also halt neben der Arbeit hehe. Ich freu mich schon auf das Hotelfrühstück und dass ich suuuuper braun wieder zurückkommen. Haha wers glaubt ;)

Liebe Grüße!


Hose, Shirt - Zara
Schal - h&m
Brille - Asos
Schuhe - Humanic
Tasche - Alexander Wang